Sonntag, 25. Juni 2017

Eine schnelle Karte zur Hochzeit

Hochzeiten haben ja in den warmen Tagen Hochsaison und daher gibt es mal wieder einen anderen Grund für Glückwünsche.

Ein Freund hatte mich gefragt, ob ich ihm eine Karte zur Hochzeit werkeln kann. Einzige Bedingung war ein Leuchtturm. Denn dort haben sie sich damals kennengelernt.
Auf den ersten Blick vielleicht etwas befremdlich, aber wenn man mal genauer überlegt... So ein Leuchtturm bedeutet ja irgendwie "Sicherheit", "Land in Sicht" und noch vieles anderes. Passend dazu habe ich mir noch einen Kompass-Stempel dazugenommen. Denn in einer Ehe ist es nie verkehrt, wenn man die gemeinsame Richtung immer im Blick hat, oder?

Mir gefällt die Karte sehr gut, allein schon weil es mal wieder etwas anderes ist. (Und weil es sehr persönlich ist, mit der Kennenlern-Geschichte hinter dem Leuchtturm)


Recht schnell ist die Karte gebastelt. Am längsten dauert die Wartezeit, bis die Farbe getrocknet ist und das Ausschneiden des Schriftzugs.

Ich habe mich mal in Aquarell-Matscherei geübt. Für meine seltenen Versuche ist es doch ganz ok, oder? Klar, so schön wie bei den Profis unter den Aquarell-Matschern ist es nicht, aber ich bin ganz zufrieden.
Farblich habe ich mich an den Sandfarben gehalten. Mit Mementos und den Zigs kommt man da sehr gut überein. Selbst das Papier, welche ich zum Matten genommen habe, ist mit derselben Stempelfarbe gewischt, wie der untere Text. Auch wenn es irgendwie komplett anders aussieht *grummel*.


(Entschuldigt die unterschiedlichen Farben. Was  Licht und Winkel anrichten können... Manchmal echt schrecklich, wenn es nicht so funktioniert, wie es soll!)

In den ausgeschnitten Schriftzug habe ich kurzerhand noch ein Herzchen gestanzt und dem Leuchtturm mit Gelstift ein paar Streifen ausgemalt. Ganz locker, ohne Schatten und den ganzen Schnick-Schnack.
Ein paar Perlen in Herzform noch und das momentan schwer angesagte Nymo-Garn (oder ist es schon wieder out? Ich bekomme so was immer nicht mit. Richte mich dementsprechend aber auch nicht nach irgendwelchen In's und Out's. Ich mag was ich mag und vor allem wenn ich es mag *hihi*)
Die hellen Flecken in dem Gematsche sind übrigens so ein Schimmerzeugs, dieses flüssige, zum Sprühen. Ich sprühe es nur sehr, sehr selten, weil es immer so eine wahnsinnige Sauerei gibt. ich schraube den Deckel auf und tropfe dann einfach rum.

Und nun.... Ja nun bin ich auch schon wieder weg und wünsche Euch noch einen wunderbaren Sonntag Abend. Ganz gleich, wie er sich auch gestalten mag.

Bleibt gesund und lasst es Euch gut gehen.










Stempel:
Motive: Viva Dekor, Glückwunsch: HL-Design - Stempelträume, zur Hochzeit: Efco

Kommentare:

  1. Du hast mich heute völlig überrascht. Wow, total klasse. Die Geschichte, die dahinter steckt macht das Kärtchen zu etwas ganz Besonderem.
    Deine Matscherei ist nicht nur okay, sondern wunderschön. Ich würde mich freuen, wenn ich ab und an noch ein paar Matschereien von Dir sehen darf.
    Sommerliche Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Katrin, ich habe Dich überrascht? Womit? Weil ich mal nix ausgemaltes zeige? Jaahaaaahaaaa, ich kann immer noch auch anders ;-) Nur im Sommer versuche ich mich so wenig wie möglich zu bewegen *haha* Gestern war weniger Sommer, deswegen konnte ich auch mal den Heiluftfön anwerfern.
      Lieben Dank für Deine Worte, ich freu mich, dass eine Überraschung gelungen ist *zwinker*

      Löschen
  2. Liebe Sandy
    Toll.... die Geschichte zur Karte... oder besser umgekert... passt perfekt. Schöne Farben hast du dafür gewählt und wunderbar gematscht.
    Die Karte kommt bestimmt sehr gut an!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Adriana.
      Auch wenn ich jetzt, im Nachhinein doch dass ein oder andere anders machen würde. Nun denn, dann halt beim nächsten Mal. Versuch macht klug, oder wie war das? *hehe*
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Liebe Sandy,

    wow, eine wunderbare Karte, mit einer wunderbaren Geschichte dahinter... Ganz persönlich mit dem Leucht-Turm... und nicht nur, dass Du wunderbar colorierst, nein auch Aquarell-Gematsche steht Dir sehr gut :) *schwärm*

    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na sagen wir mal so... Ich habe mir mit dem Gematsche Mühe gegeben ;-) Mal sehen, was mir noch so einfällt. (Geht auch schneller als Ausmalen. Nur diese Willkür entspannt mich noch nicht so *hihi*)
      Danke für die lieben Worte, Du gute Seele und liebste Grüße zurück

      Löschen
  4. Die Geschichte zu der Karte ist ja schon suuuuper!
    Deine daraus entwickelte Karte ist unglaublich wahnsinnig schön!
    Ich bin begeistert und fasziniert liebe Sandy und zolle Dir größten Respekt...
    Allerherzlichste Grüße schickt Dir die Eva!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Eva, vielen lieben Dank für Deine Worte!
      Scheinbar bin ich wirklich zu kritisch, wenn Euch die Karte ja doch gefällt.
      Die Kennenlern-Geschichte finde ich auch einfach zauberhaft, aber beeindruckt war ich von meinem Bekannten, dass er unbedingt diese mit in die Karte eingebaut haben wollte. Männer haben es doch eigentlich eher weniger mit Emotionen oder persönlichen Einflüssen ;-)
      GLG

      Löschen
  5. Eine traumhaft schöne Karte, liebe Sandy. Da stimmt einfach alles !!!

    Sommerliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich sehr, dass die Karte so gut ankommt :-)
      LG und lieben Dank

      Löschen